Frauenzimmer

Film zur SAC-Jubiläumsausstellung im Alpinen Museum Schweiz

Ab 1907 hat der SAC den Frauen die Club-Mitgliedschaft verwehrt. 1918 gründeten die Ausgeschlossenen den Schweizerischen Frauen-Alpen-Club (SFAC) (Franz: Club Suisse de Femmes Alpinistes). Zur Fusion kam es erst 1980, neun Jahre nach Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz. Heute machen die Frauen rund ein Drittel der SAC-Mitglieder aus. Im Bergsport ist die Frauenfrage bis heute aktuell. Auf rund 1,500 Schweizer Bergführer kommen heute gerade 28 Bergführerinnen. Drei Frauen aus drei Generationen erzählen im „Frauenzimmer“ von ihren Erlebnissen und Erinnerungen.

INFO
production year: 2013
duration: 32 minutes
type: short documentary
language: swiss german
production country: switzerland
author/director: roman droux
production: memox
dop: roman droux
customer: swiss alpine museum
awards: diable d’or, fifad, 2013